• Login: 
Login-Bereich wird mobil nicht unterstützt.
Liebe Lesestart-Partner, auf den Login-Bereich mit allen für Sie wichtigen Funktionen (z. B. Datenbearbeitung) können Sie über die Desktop-Version der Lesestart-Webseite zugreifen.

Der BVKJ unterstützt das Programm

Er ist einer der wichtigen sozialpolitischen Partner des bundesweiten Lesestart-Programms und genau wie für alle anderen Projektpartner steht für den Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte dabei eine Sache im Mittelpunkt: die Bildungschancen von Kleinkindern aktiv zu verbessern. Bilderbücher anschauen und Vorlesen sind dafür die besten Mittel. Auf diese Weise erleichtert man den Kindern den Zugang zu einer der wesentlichen Schlüsselqualifikationen unserer modernen Wissensgesellschaft – dem Lesen.


„Wir freuen uns sehr, dass wir diese groß angelegte Lese- und Sprachförderungs-Maßnahme aktiv unterstützen konnten. Gerne empfehlen wir unseren Mitgliedern weiterhin, Eltern im Rahmen der kinder- und jugendärztlichen Vorsorge-Untersuchung auf die Bedeutung von früher Sprach- und Leseförderung aufmerksam zu machen. Wir Kinder- und Jugendärzte richten heutzutage unser Augenmerk neben der medizinischen Versorgung stets auch auf die individuelle Förderung der Kinder“, erklärt Dr. Wolfram Hartmann, Ehrenpräsident des Berufsverbandes der Kinder- und Jugendärzte e. V. (BVKJ).

Logo BVKJ grün