• Login: 
Login-Bereich wird mobil nicht unterstützt.
Liebe Lesestart-Partner, auf den Login-Bereich mit allen für Sie wichtigen Funktionen (z. B. Datenbearbeitung) können Sie über die Desktop-Version der Lesestart-Webseite zugreifen.
Lesenlernen spielerisch unterstützen
Lesenlernen spielerisch unterstützen

Passend zu den Lesestart-Büchern haben wir für Ihre Erstklässlerinnen und Erstklässler leichte Rätsel und Knobelaufgaben zusammengestellt.

https://www.lesestart.de/grundschulen/begleitmaterial/materialien-zur-weitergabe-an-die-eltern/
Lesestart-App zu den fünf Lesestart-Büchern
Lesestart-App zu den fünf Lesestart-Büchern

Die kostenfreie App "Lesestart zum Lesenlernen" bietet interaktiven Lesespaß.

https://www.lesestart.de/eltern/mediathek/apps/
Lesestart-Bewegungsspiele
Lesestart-Bewegungsspiele

Bewegung tut gut! Hier finden Sie kurze Bewegungsspiele für Erstklässlerinnen und Erstklässler, passend zu den fünf Lesestart-Büchern.

https://www.lesestart.de/grundschulen/begleitmaterial/materialien-fuer-lehrkraefte/
Lesestart-Botschafter Bülent Ceylan
Lesestart-Botschafter Bülent Ceylan

"Lesen macht einfach Spaß! Als Vater einer Tochter weiß ich selbst, wie schön es ist, einem Kind etwas vorzulesen und dabei zusammen in die Geschichte abzutauchen - das kann ich allen Eltern nur empfehlen."

https://www.lesestart.de/ueber-lesestart/prominente-lesestart-botschafter/

Willkommen bei „Lesestart – Drei Meilensteine für das Lesen!“

„Lesestart – Drei Meilensteine für das Lesen“ ist ein bundesweites Leseförderprogramm, das Familien mit kleinen Kindern von Anfang an bis zu ihrem Eintritt in die Schule begleitet und aus drei aufeinander aufbauenden Phasen besteht. Es wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) finanziert und von der Stiftung Lesen durchgeführt. Kern der Initiative bilden die kostenfreien Lesestart-Materialien mit einem altersgerechten Buch sowie einem Ratgeber mit Tipps und Informationen zum Vorlesen und Erzählen im Familienalltag.

Wir sind auch auf Facebook und Instagram zu finden und freuen uns über Feedback unter #lesestart